Bambus Kissen, wunderbar kühl und frisch

Ein Bambuskissen kann nicht weniger als 40 % mehr Feuchtigkeit aufnehmen als Baumwolle. Dadurch lässt es sich wunderbar kühl und frisch auf einem Bambuskissen schlafen. Denn Bambus ist von Natur aus auch resistent gegen Bakterien und Pilze.

Savanne Bamboo (Bambus) Kissen 60 x 70 cm

Auf Lager

55,95 € 45,95 €
Anzeigen
Bamboe-Kapok Kopfkissen

Auf Lager

59,95 € 49,95 €
Anzeigen

Eigenschaften eines Bambuskissens

Ein Bambuskissen hat mehrere positive Eigenschaften. Bambus ist eine 100 % natürliche Faser, die sehr schnell wächst und zudem nachhaltig angebaut wird. Das Material fühlt sich wunderbar weich an und ist zudem leicht und luftig. Ein Bambuskissen bietet eine gute Belüftung und ist atmungsaktiv. So können Sie mit einem Bambuskissen die ganze Nacht über ruhig schlafen und wunderbar ausgeruht aufwachen.

Auch in puncto Hygiene punktet ein Bambuskissen. Ein Bambuskissen wirkt antibakteriell und pilzhemmend, außerdem bietet Bambus keinen Platz für Hausstaubmilben. Wenn Sie empfindlich auf Allergien reagieren, ist ein Bambuskissen eine ausgezeichnete Wahl!

Welche Arten von Bambuskissen gibt es?

Es gibt verschiedene Arten von Bambuskissen mit jeweils einzigartigen Eigenschaften. Nachfolgend sind die bekanntesten aufgeführt:

Kissen mit Bambusfaserfüllung: Diese Kissen sind mit Fasern aus Bambus gefüllt. Sie bieten eine weiche und bequeme Unterstützung und fördern eine gute Luftzirkulation, wodurch eine kühlere Schlafoberfläche entsteht. Mit Bambusfasern gefüllte Kissen sind hypoallergen und resistent gegen Hausstaubmilben.

Kissen aus Bambus-Memory-Schaum: Diese Kissen kombinieren die Eigenschaften von Memory-Schaum mit Bambusfasern. Sie passen sich perfekt den Konturen Ihres Kopfes und Nackens an, entlasten Druckstellen und regulieren effektiv die Temperatur. Kissen aus Bambus-Memory-Schaum sind ideal für alle, die sowohl Komfort als auch Unterstützung suchen.

Bambus-Kapokkissen: Diese Kissen sind mit einer Mischung aus Bambusfasern und Kapokfasern, einer Naturfaser aus dem Kapokbaum, gefüllt. Sie bieten weichen, flauschigen Halt und sorgen für eine gute Belüftung. Kapokfasern sind von Natur aus hypoallergen und weisen Hausstaubmilben ab.

 

Möchten Sie ein Bambuskissen kaufen? Bitte beachten Sie dies

Ein Bambuskissen kauft man nicht jeden Tag. Es ist eine Entscheidung, an der Sie viele Jahre lang Freude haben werden. Daher ist der Kauf eines Kissens eine wichtige Anschaffung. Worum geht es jetzt? Bei einem großen Sortiment an Bettwäsche, wie Sie es online bei uns finden, stehen die Chancen gut, dass Sie den richtigen Kauf tätigen. Allerdings müssen Sie anhand Ihrer persönlichen Vorlieben und der angebotenen Informationen zu Abmessungen, Materialien, Füllung und Eigenschaften der angebotenen Produkte die richtigen Überlegungen anstellen. Weids Wonen & Slapen hilft Ihnen gerne dabei, eine gute Entscheidung zu treffen, damit der Kauf guter Bettwäsche zum Kinderspiel wird. Welche Füllungen kann man für ein Bambuskissen kaufen?

Sehen Sie sich unser komplettes Sortiment an Bettwäsche an. Sie wissen nicht, wo Sie anfangen sollen? Kein Problem, mit unserem Bettwäsche-Ratgeber treffen Sie ganz einfach eine gute Wahl und können sofort das Kissen kaufen, das am besten zu Ihnen passt.

Ist ein Bambuskissen für Allergiker geeignet?

Wenn Sie auf der Suche nach einem Kissen sind, das nicht nur bequem ist, sondern auch hilft, allergische Reaktionen zu reduzieren, ist ein Bambuskissen eine ausgezeichnete Wahl. Bambuskissen werden für ihre hypoallergenen Eigenschaften gelobt und sind daher ideal für Allergiker. Sie bieten mehrere Vorteile für bestimmte Allergien.

Wenn Sie unter einer Hausstaubmilbenallergie leiden, ist ein Bambuskissen eine hervorragende Lösung. Hausstaubmilben gedeihen in Stoffen und Textilien, aber Bambusfasern weisen von Natur aus eine hohe Resistenz gegen diese mikroskopisch kleinen Organismen auf. Die Wahl eines Bambuskissens verringert das Risiko allergischer Reaktionen wie Niesen, juckende Augen und eine verstopfte Nase.

Darüber hinaus bietet ein Bambuskissen Schutz vor Schimmelallergien. Schimmelpilzsporen können bei manchen Menschen allergische Reaktionen hervorrufen, Bambusfasern haben jedoch von Natur aus antimykotische Eigenschaften. Dies reduziert die Schimmelbildung auf dem Kissen und ermöglicht Ihnen ein gesundes und schimmelfreies Schlafklima.

Auch für Menschen mit einer Hausstaubmilbenallergie sind Bambuskissen eine gute Wahl. Hausstaubmilben gedeihen in unserem Lebensraum und können allergische Reaktionen hervorrufen. Herkömmliche Kissen können mit der Zeit Hausstaubmilbenallergene ansammeln, die Allergien verschlimmern können. Glücklicherweise haben Bambuskissen oft eine natürliche antibakterielle Wirkung. Dadurch wird das Wachstum von Bakterien reduziert und die Ansammlung von Allergenen wie abgestorbenen Hautzellen und Hausstaubmilbenkot verhindert.

Vorteile eines Bambuskissens

Bambuskissen gelten als nachhaltige Alternative zu herkömmlichen Baumwollkissen. Es gibt mehrere Gründe, warum die Herstellung von Bambuskissen als nachhaltig gilt. Erstens ist Bambus eine schnell wachsende Pflanze, die innerhalb weniger Jahre reift. Mit einer Wachstumsrate von bis zu 91 cm pro Tag ist Bambus ein nachwachsender und nachhaltiger Rohstoff. Darüber hinaus gedeiht Bambus ohne den Einsatz von Pestiziden oder künstlichen Düngemitteln, was ihn umweltfreundlicher als einige andere Nutzpflanzen macht. Darüber hinaus benötigt Bambus im Vergleich zu Nutzpflanzen wie Baumwolle wenig Wasser. Es kann in Gebieten mit geringen Niederschlägen gedeihen und erfordert keine Bewässerung, was Bambus zu einem effizienten Nutzer natürlicher Ressourcen macht und zur Wassereinsparung beiträgt.

Bei der Herstellung der Bambusfasern kommen umweltfreundliche Methoden zum Einsatz. Bei der Herstellung von Bambusfasern handelt es sich in der Regel um eine mechanische Bearbeitung oder einen chemischen Prozess mit geschlossenem Kreislauf, der den Einsatz schädlicher Chemikalien minimiert. Dies reduziert die Auswirkungen auf die Umwelt im Vergleich zur Herstellung einiger synthetischer Materialien. Darüber hinaus sind Bambusfasern biologisch abbaubar und kompostierbar, sodass sie ohne Schadstoffe in die natürliche Umwelt zurückkehren können. Dies macht Bambuskissen zu einer umweltfreundlicheren Wahl als Kissen aus nicht abbaubaren Materialien.

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass die Haltbarkeit von Bambuskissen abhängig von Faktoren wie Produktionsmethoden, der Herkunft des Bambus und der Gesamtqualität des Produkts variieren kann. Bei der Auswahl eines Bambuskissens können Sie auf Zertifizierungen wie den Global Organic Textile Standard (GOTS) oder andere Umweltzeichen achten, um sicherzustellen, dass das Produkt bestimmte Nachhaltigkeitsstandards erfüllt.

Kaufen Sie ein Bambuskissen bei Weids Wonen & Slapen

Der Kauf eines Bambuskissens sollte nicht unterschätzt werden. Es ist eine Entscheidung, an der Sie noch viele Jahre Freude haben werden. Deshalb ist es wichtig, beim Kauf Ihres neuen Kissens gut zu überlegen. Glücklicherweise bieten wir ein umfangreiches Kissensortiment an, das Sie online finden können, sodass die Wahrscheinlichkeit groß ist, dass Sie die perfekte Wahl treffen. Beachten Sie jedoch unbedingt Ihre persönlichen Vorlieben und die in unserem Webshop angebotenen Informationen zu Abmessungen, Materialien, Füllung und Eigenschaften der Bambuskissen.

Bei Weids Wonen en Slapen sind wir bereit, Sie zu beraten und Ihnen dabei zu helfen, eine fundierte Entscheidung zu treffen, sodass der Kauf eines hochwertigen Bambuskissens zu einer einfachen Aufgabe wird. Sind Sie neugierig auf die verschiedenen Arten von Füllungen, die es für ein Kissen gibt?

Häufig gestellte Fragen

Was ist ein Bambuskissen?
Ein Bambuskissen ist ein 100 % natürliches Kissen, das aus einer nachhaltig angebauten Pflanze hergestellt wird. Bambus nimmt 40 % mehr Feuchtigkeit auf als Baumwolle und verfügt außerdem über eine hervorragende Belüftung. Bambus wirkt bei Berührung kühlend. All diese Eigenschaften sorgen dafür, dass ein Bambuskissen immer frisch und kühl ist, sodass Sie schnell einschlafen und die ganze Nacht lang tief und fest schlafen können.

Wie lange hält ein Bambuskissen?
Ein Bambuskissen hält durchschnittlich 5 Jahre. Die Lebensdauer eines Bambuskissens kann von Person zu Person unterschiedlich sein. Der Schwitzgrad und die Schlafposition beeinflussen die Lebensdauer eines Bambuskissens. Damit das Kissen möglichst lange hält, empfehlen wir die Verwendung eines Kissenbezugs aus Flanell oder Bambus und das regelmäßige Waschen.

Kann man ein Bambuskissen auch waschen?
Der Bambusbezug des Kissens kann bei 40 Grad gewaschen werden. Bitte beachten Sie, dass das Waschen eines Bambuskissens niemals zu einer Qualitätsverbesserung führt. Bambuskissen gibt es mit unterschiedlichen Füllungen. Achten Sie beim Waschen eines Bambuskissens immer auf die Füllung und entfernen Sie diese vor dem Waschen vollständig aus dem Kissen. Die in Bambuskissen häufig verwendete Memory-Schaum- oder Kapok-Füllung kann nicht ausgewaschen werden.