Wolle 4 jahreszeiten Bettdecke

Eine Wolldecke für das ganze Jahr

Eine Woll-4-Jahreszeiten-Bettdecke besteht aus 2 Bettdeckenteilen. Ein Bettdeckenteil ist eine Sommerbettdecke (Wärmeklasse 4) und das andere Bettdeckenteil ist eine Frühjahrs- und Herbstbettdecke (Wärmeklasse 3). Diese 2 Bettdeckenteile können Sie ganz einfach aneinander befestigen und bilden zusammen eine wunderbar warme Winterbettdecke (Wärmeklasse 1).

Eine 4-Jahreszeiten-Wolldecke ist ideal für Menschen, die einmal eine Wolldecke kaufen und für das ganze Jahr bereit sein möchten. Mit einer 4-Jahreszeiten-Bettdecke aus Wolle entscheiden Sie sich für maximale Wahlfreiheit und es wird Ihnen garantiert nie zu kalt oder zu heiß.

Einzigartig auf der Welt - Recyceln Sie mit uns!

Weids Wonen & Slapen übernimmt die Führung und ist das erste Unternehmen in der Schlafbranche, das Schafwolle auf zirkuläre Weise recycelt!

Beim Kauf einer Wolldecke können Sie einen kostenlosen Rücksendeaufkleber anfordern, mit dem Sie Ihre alte Wolldecke im leeren Karton auf unsere Kosten an uns zurücksenden können. Ihre Wolldecke wird in unserer eigenen Recyclingabteilung vollständig recycelt.

Die Wolle wird gründlich gewaschen und nach strenger Qualitätskontrolle für andere Produkte recycelt, darunter Sitzsäcke für Mensch und Tier. Die Bettbezüge werden entfernt und unter anderem zu Isoliermaterial, Putzlappen und Baustoffen verarbeitet.

Texelse Comfort Wolldecke für 4 Jahreszeiten

Auf Lager

75,00 €
Adviesprijs
Anzeigen
Texels Classic Wolldecke für 4 Jahreszeiten

Auf Lager

119,95 €
Adviesprijs
Anzeigen
Texels Classic DeLuxe Wolldecke für 4 Jahreszeiten

Auf Lager

179,95 €
Adviesprijs
Anzeigen
Texels Classic 4-Jahrezeiten Partnerdecke aus Wolle (4 Teile)

Auf Lager

229,95 €
Adviesprijs
Anzeigen
TencelWool Bettdecke Jetzt mit kostenlosen White Noise machine im Wert von 59,95

Auf Lager

279,95 €
Adviesprijs
Anzeigen

Schlafen unter einer 4-Jahreszeiten-Bettdecke aus Wolle

Unter einer 4-Jahreszeiten-Bettdecke aus Wolle zu schlafen, ist ein wahres Vergnügen. Fragen Sie die Menschen um Sie herum. Wenn Sie einmal unter einer Wolldecke geschlafen haben, werden Sie nie wieder etwas anderes wollen. Wolle ist eine 100%ige Naturfaser, die dafür sorgt, dass eine Wolldecke atmungsaktiv ist. Das bedeutet, dass eine Wolldecke die Wärme in der Nacht gut speichern kann (isolierend), ideal für die kalten Wintermonate, aber wenn es zu warm wird, kann sie diese Wärme auch genauso gut wieder abgeben (lüften), ideal für die heißen Sommermonate.

Das Geheimnis? Wolle kann bis zu 35 % ihres Eigengewichts an Feuchtigkeit aufnehmen. Wenn die Wolle Feuchtigkeit aufnimmt, gibt sie gleichzeitig Wärme ab. So entsteht eine ausgewogene Wärmeisolierung, und genau aus diesem Grund wird es Ihnen unter einer Wolldecke nie zu heiß.

Eine 4-Jahreszeiten-Bettdecke aus Wolle ist auch für Allergiker sehr gut geeignet. Das liegt vor allem an den langen, gekräuselten Wollhaaren, die für eine gute Belüftung und damit für ein trockenes Klima sorgen. Ein Klima, das keinen Nährboden für Schimmel und Hausstaubmilben bietet. Gleichzeitig macht das Lanolin (auch Wollfett genannt) eine Wollbettdecke schmutzabweisend. Nebenbei sei erwähnt, dass Lanolin nachweislich eine wohltuende Wirkung auf Muskeln und Gelenke hat. Nicht umsonst werden Wollduvets und -unterbetten seit Jahren von Rheumakranken gelobt.

Pflege eines 4-Jahreszeiten-Wollduvets

Eine 4-Jahreszeiten-Bettdecke aus Wolle muss nie nachgefüllt werden. Außerdem ist die Wolle einer 4-Jahreszeiten-Wolldecke dank des gereinigten Lanolins schmutzabweisend. Regelmäßiges Lüften reicht also aus, um Ihre 4-Jahreszeiten-Wollbettdecke frisch und in Form zu halten. Sie können Ihre Wollbettdecke auch problemlos in die Reinigung geben.

Die Wolle einer hochwertigen 4-Jahreszeiten-Wollbettdecke hat "selbstreinigende" Eigenschaften. Das liegt unter anderem daran, dass ein kleiner Prozentsatz des Wollfetts (Lanolin) in der Wolle verbleibt. Lanolin ist schmutzabweisend. Wenn Sie Ihr Wollduvet oder Unterbett regelmäßig lüften, bleibt es frisch.

Achten Sie darauf, die Bettdecke nicht in direktes Sonnenlicht zu legen. Die Sonne bleicht den Bezug aus und trocknet die Wolle stark aus. Sollte es einmal zu einem Fleck im Bezug kommen, können Sie zunächst versuchen, den Fleck mit ein wenig Ochsengallseife oder grüner Seife zu entfernen. Wenn das nicht funktioniert, können Sie Ihre 4-Jahreszeiten-Wolldecke in die Reinigung bringen. Dort wird Ihre Wolldecke mit dem speziellen Wollprogramm gereinigt. Wir raten dringend davon ab, eine Wolldecke mit dem Teppichklopfer zu schlagen oder sie abzusaugen.

Die Lebensdauer einer 4-Jahreszeiten-Wolldecke hängt auch stark von ihrer Pflege ab. Bei normaler Pflege haben Sie etwa 10 Jahre lang Freude an einer Wolldecke von guter Qualität. Zwar kann Ihre Woll-4-Jahreszeiten-Bettdecke auch danach noch sehr gut funktionieren, aber aus hygienischen Gründen muss sie dann eigentlich ersetzt werden.